Unfall - Autofahrer fährt auf Vordermann

Freiberg.

Auf ein abbiegendes Fahrzeug aufgefahren ist ein 56-Jähriger mit seinem VW am Samstag kurz vor 14 Uhr in der Freiberger Beuststraße. Ein 37-jähriger BMW-Fahrer wollte laut Polizei zuvor von der Beuststraße kommend nach rechts in die Olbernhauer Straße einbiegen, als er anhalten musste, da ein Fußgänger die Fahrbahn querte. Der ebenso nach rechts abbiegende VW-Fahrer bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dabei wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Es entstand in Summe rund 2000 Euro Sachschaden. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...