Unfall - Mit E-Bike gegen Baggerrad geprallt

Frauenstein.

Eine 67-jährige Frau ist bei einem Unfall mit ihrem E-Bike in Frauenstein schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Radfahrerin am Dienstag gegen 16 Uhr auf dem Reichenauer Weg unterwegs. Am Ende einer Gefällestrecke fuhr die Frau trotz Verkehrszeichens "Verbot für Fahrzeuge aller Art" weiter und links an einem auf der Fahrbahn stehenden Baustellenabsperrgitter vorbei, so die Polizei. Danach prallte das Vorderrad des E-Bikes gegen die Zwillingsräder eines in einer Baustelle stehenden Baggers. Durch den Anprall stürzte die Frau. Am E-Bike entstand Schaden von 1000 Euro. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...