Uralte Baumstämme verraten Geheimnisse

Forscher sind in Thüringen auf 298 Millionen Jahre alte fossile Baumstämme gestoßen, in denen Pflanzenzellen sowie Pilze und Ausscheidungen von Tieren erhalten wurden. Für Freiberger Studenten war die Exkursion eine Wohltat im coronabedingten Online-Modus.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.