Vandalismus - Hausfassade beschmiert

Freiberg.

Ein Graffitisprayer hat in der Nacht zu Freitag eine etwa zwei Quadratmeter große Buchstabenkombination an die Fassade eines Hauses in der Freiberger Möllerstraße gebracht. Eine Anwohnerin hatte gegen Mitternacht an der Einmündung zum Münzbachtal eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen beobachtet, von denen eine Person in das Grundstück gegangen sei und die Fassade beschmiert habe, heißt es im Polizeibericht. Angaben zur Schadenshöhe lagen gestern noch nicht vor. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...