Verkehr - B 173 nach Unfällen gesperrt

Freiberg/Naundorf.

Zwei Unfälle haben am Dienstag auf der B 173 zwischen Freiberg und Dresden zu Verkehrsbehinderungen geführt. So hatte sich gegen 14.30 Uhr am Ortsausgang Freiberg in Richtung Halsbach ein schwerer Unfall ereignet. Ersten Informationen der Polizei zufolge war ein 61-Jähriger mit seinem Mazda in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Renault eines 44-Jährigen kollidiert. Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Eine Person war laut Polizei in ihrem Wagen eingeklemmt worden. 26 Kameraden der Feuerwehr Freiberg waren im Einsatz. Am Vormittag hatte sich bereits ein Auffahrunfall nahe Naundorf ereignet. (smc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...