Vielfalt zählt!

Eine Expedition durch die Vielfalt der Biologie, im Fachjargon Biodiversität, ermöglicht die neue Sonderausstellung, die am Dienstag in der Terra mineralia im Freiberger Schloss Freudenstein ihre Türen öffnet. Multimedial und interaktiv reist der Besucher durch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, lernt Pilzarten und Mikroorganismen kennen, im Bild der Eingang in den Bereich "Wiese", im Hintergrund die Wimmelwand. Die Umgestaltung der Erde durch den Menschen bedroht die Vielfalt der Arten. Über die Auswirkungen gibt es wenig gesichertes Wissen. Darum wollen Forscher die Biodiversität verstehen und Wege finden, sie zu erhalten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...