Weitere 1000 Euro zum Geburtstag

Wechselburg.

Statt Blumen hatte sich Wechselburgs Bürgermeisterin Renate Naumann (CDU) zu ihrem 75. Geburtstag im September Spenden gewünscht. 1655 Euro hatte sie zunächst bekommen. Diese Summe ist nun noch einmal kräftig aufgestockt worden: mit 1000 Euro. Der Annahme dieser erneuten Spende hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Das Geld soll dem Jugendclub und den Senioren zu Gute kommen. Für die älteren Leute möchte die Bürgermeisterin einen gemütlichen Nachmittag mit gemeinsamem Kaffeetrinken und Unterhaltung organisieren. Mit Mitgliedern des Jugendclubs hat sie sich bereits getroffen. "Sie wollen einen Beamer und eine Leinwand haben, um zusammen Filme oder Sport anschauen zu können. Mit dem Geld, das jetzt vorhanden ist, dürfte etwas Ordentliches zu haben sein", freut sich Naumann. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...