Können Kugelhaufenreaktoren Atommüll verarbeiten?

In einem Leserbrief in der "Freien Presse" war davon die Rede, dass Atomkraftwerke (AKW) der sogenannten vierten Generation, namentlich Kugelhaufenreaktoren, sogar die Abfälle älterer AKW verarbeiten können. Wenn das stimmt, dann müsste dieser Umstand doch die gesamte Einschätzung und Bewertung der Rolle der Atomkraft neu stellen. Was kann Onkel Max dazu sagen? (Diese Frage hat Klaus Mehner aus Marienberg gestellt.)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...