Stimmt es, dass der DDR-Sandmann "Ballonverbot" hatte?

Das Titelfoto in der "Freien Presse" zu dem jetzt angelaufenen Film über die Ballonflucht aus der DDR 1979 hat bei mir eine Erinnerung geweckt. Als damals in den West-Medien über die gelungene Flucht berichtet worden war, glaube ich mich zu erinnern, dass an diesem Abend der DDR-Sandmann mit einem Ballon geflogen kam. Darüber haben wir uns sehr gewundert und recht gehässig geschmunzelt. Könnte Onkel Max herausfinden, ob meine Erinnerung richtig ist und wenn ja, was mit den verantwortlichen Programmgestaltern geschah? (Diese Fragen hat Siegfried Franz aus Oelsnitz/E. gestellt.)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...