Was ist das für ein Gerät?

Diese Frage stellt Jörg Schönfeld aus Callenberg: "Es ist ein Garagenfund", schreibt er, "und ich habe in allen Bereichen schon angefragt und recherchiert, von Vermessung über Statik, Landschaftsbau, Architektur, alle technischen Bereiche, und in der Kfz-Branche konnte keiner etwas damit anfangen. Aufgrund der sehr guten Verarbeitung und der Details, die alle eine Funktion haben sollten, wie verstellbares Rohr über Splinte, eine Skala von lediglich 30Zentimeter ohne Zuordnung auf eine exakte Länge, Verstellbarkeit des ,Pfeiles' im Raster von je zehn Zentimetern, ist es sicher kein einmalig hergestellter ,Scherzartikel', wenn auch augenscheinlich kein Prototyp. Auch dass die zwei Teile spiegelverkehrt aufgebaut sind, hilft nicht wirklich bei der Suche nach der Verwendung, hatte aber sicher eine gewollte Funktion." Schönfeld schätzt das Gerät, das in einer maßgezimmerten länglichen Sperrholzkiste verpackt war, wegen Bauweise und Materialien auf ein Alter von 50 Jahren. Onkel Max selbst hatte noch den Gedanken, das Gerät könnte irgendetwas mit Sport, also mit Messungen für irgendwelche Disziplinen, zu tun haben, aber bisher hat ihm auch das noch niemand bestätigt. Was käme noch in Frage? Schifffahrt? Militär? Kriminalistik? Haben am Ende gewisse "Organe" hierzulande derlei Gerätschaft für bestimmte Messungen verwendet? Die Leser von Onkel Max sind also mal wieder gefragt. Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr anhand einer alten Autogrammkarte erfolgreich einen vergessenen Wiener Sänger identifiziert haben und unlängst ein antikes Vorschaltgerät für einen Diaprojektor, ist Onkel Max guten Mutes, dass sich in seiner Leserschaft auch jemand findet, der angesichts dieses Fotos sagt: "Na klar, das ist doch ...!" Wem es so geht, der wende sich über die bekannten Kontakte vertrauensvoll an Onkel Max. (tk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...