Wusste Schiller nicht, wann der Buchdruck erfunden wurde?

Friedrich Schiller hat in einem seiner Werke geschrieben, dass der Buchdruck 1428 in der Stadt Haarlem in den Niederlanden erfunden wurde. War er tatsächlich falsch informiert und wusste nicht, dass Gutenberg um 1450 den Buchdruck erfunden hatte? (Die Frage stellte Gotthard Freitag aus Halsbrücke.)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...