Fahndung nach Bewohner läuft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Ermittlungsbehörden suchen weiter nach einem Tatverdächtigen, der für die Brände im Plauener Asylbewerberheim verantwortlich sein soll. Laut Polizeirevier-Chefin Antje Reinhold wurde gegen den Bewohner Haftbefehl erlassen, die Fahndung läuft. Zu Details, etwa das Alter des mutmaßlichen Täters, halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft derzeit noch bedeckt. "Ich kann bestätigen, dass Haftbefehl gegen eine Person erlassen wurde und diese derzeit gesucht wird. Weitere Angaben kann ich leider aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen, insbesondere um den Fahndungserfolg nicht zu gefährden", erklärte Ines Leonhardt, Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Zwickau. (nd)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.