Ankerplatz und FKK-Gelände: Pöhler Pächter kündigen Verträge

Das Bistro am Ankerplatz und die Fahrgastschiffe brauchen einen neuen Gastronom. Ob der Betreiber des FKK- Parkplatzes wirklich geht, ist allerdings noch offen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...