Da werden Erinnerungen wach

Der 40. Jahrestag des Weltraumfluges von Sigmund Jähn wird am Sonntag in seinem Heimatort Morgenröthe-Rautenkranz gefeiert. Höhepunkt ist eine Live-Schaltung zur Weltraumstation ISS. Bei vielen Vogtländern dürfte das Datum Erinnerungen wecken. Jähn wurde drei Wochen nach seinem Flug ins All begeistert im Vogtland empfangen, wie das Foto und die Ankündigung damals in der "Freien Presse" zeigen. Das Festprogramm für Sonntag lesen Sie auf der Wohin-Seite.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...