Dieseldiebe schlagen in Breitenfeld zu

Breitenfeld.

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Woche aus einer Lagerhalle im Markneukirchner Ortsteil Breitenfeld in großem Stil Diesel gestohlen. Wie die Polizei am Wochenende informierte, ereignete sich die Tat zwischen vorigem Mittwoch, 18 Uhr und Donnerstag, 18 Uhr. Die Diebe verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Halle an der Siebenbrunner Straße. Aus mehreren hier abgestellten Fahrzeugen zapften die Täter etwa 1000 Liter Diesel ab. Zudem ließen sie noch sechs 20-Liter-Kanister mitgehen. Den Stehlschaden beziffert die Polizei mit 1400 Euro, es entstanden auch 100 Euro Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter bei Betreten oder Verlassen der Halle sahen oder sonstige Angaben zur Tat machen können. Sie können sich unter Ruf 03741 140 melden. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...