Erwachsen

"Ich glaub, ich werd erwachsen", mit diesen kraftvollen Worten begrüßte ein junger Mann seinen Kumpel im Zug. Beide waren stark bepackt mit Rucksäcken und wollten wohl zum gemeinsamen Zelten fahren. Hintergrund dieser Aussage war, dass er an alles gedacht hatte, beispielsweise Buletten gebrutzelt und sogar das Salz eingepackt. Das wiederum hatte sein Freund vergessen. Dafür konnte dieser mit selbst gekochten Eiern und einem eigens gebackenen Kuchen glänzen. Die beiden waren mächtig stolz auf sich, und ihrer Vorfreude auf Kommendes ließen sie freien Lauf. Na dann schöne Tage, ihr beiden. (urba)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...