Gartenstraße wird 2020 saniert

Oelsnitz.

Die Gartenstraße in Oelsnitz soll 2020 saniert werden. Der Stadtrat hat Planungsleistungen in Höhe von 41.000 Euro an das Büro Luckner/Schilha/Persing vergeben. Für den Straßenausbau sind 320.000 Euro veranschlagt. Der Bau soll im Frühjahr beginnen. Ziel sei es, zum Landeserntedankfest Anfang Oktober fertig zu sein, wie informiert wurde. Herausforderung sei die Erneuerung sämtlicher Medien. Nach der Sanierung soll die Gartenstraße als Zufahrt für Busse zum Schloss Voigtsberg dienen. Aus den Ratsreihen wurde das Vorhaben gelobt. Seit 2011 habe man das Thema vor sich her geschoben. (tb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...