Glocken-Projekt - Benefizkonzert mit 1200 Euro Spenden

Zwota.

Das Benefizkonzert mit Musikern aus Klingenthal, Zwota und Carlsfeld für neue Glocken der Zwotaer Kirche, zu dem rund 120 Besucher gekommen waren, erbrachte einen Erlös von 1246,50 Euro. Darüber informierte der Zwotaer Kantor Rico Schneider. Insgesamt werden für das Projekt 25.300 Euro benötigt. Vor dem Benefizkonzert lag der Spendenstand bei 7263 Euro. Wann und wo die Zwotaer Glocken gegossen werden können, steht nach den Worten von Rico Schneider noch nicht fest. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...