Hunderte Meter Kabel gestohlen

Schönberg.

Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Firmengelände an der ehemaligen Grenzübergangsstelle in Schönberg ein. Laut Polizei durchschnitten sie einen Zaun und rollten eine Kabeltrommel mit mehreren hundert Metern Kabel im Wert von 6500 Euro ab. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...