Im zweiten Anlauf Bewerber für Fläche

Markneukirchen.

Für das Wohnbaugrundstück Kirchsteig 4a in Markneukirchen gibt es im zweiten Anlauf zwei Kaufanfragen. In der ersten Runde hatte es für die 750 Quadratmeter große Fläche in Nachbarschaft von Musikinstrumenten- Museum und Familiennest der Arbeiterwohlfahrt Südsachsen keinen Bewerber gegeben. Der Stadtrat beschloss, dass die Kommune den Bauplatz zum Mindestgebot von 19.000 Euro öffentlich ausschreibt. Zugestimmt hat der Rat dem Bau eines Einfamilienhauses an der Landwüster Straße in Wernitzgrün. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...