Impfbus-Einsatz bis 7. Mai verlängert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Der Einsatz rollender Impfzentren im Vogtland wird bis einschließlich 7. Mai verlängert, um dort auch Zweitimpfungen mit dem Biontech-Impfstoff sicherzustellen. Das teilte der Landtagsabgeordnete Stephan Hösl (CDU) am Montag mit. Der zweite Impftermin könne damit im selben Rahmen stattfinden wie auch die dort erfolgte Erstimpfung. Organisation und Planung erfolgen durch das DRK. Für Reichenbach und Mehltheuer werde noch nach einer gesonderten Lösung gesucht, da an diesen Standorten ausschließlich das Vakzin von Astrazeneca verimpft wurde. Der zweite Impftermin hierfür ist erst im Juni erforderlich. (us)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.