Klingenthals Oberbürgermeister reizt Kandidatur fürs Landratsamt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Thomas Hennig (CDU) ist im Februar für weitere sieben Jahre zum Oberbürgermeister von Klingenthal gewählt worden. Er gilt aber auch als potenzieller Kandidat für die 2022 anstehende Wahl des Landrates. Wie wird er sich entscheiden?


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    gelöschter Nutzer
    30.12.2020

    Geht doch "kopf.......", der Jetzige hat`s bewiesen das man seinen Vorgänger noch toppen kann.

  • 3
    1
    kopfschuettler1
    30.12.2020

    Schlechter wie der jetzige kann er auch nicht sein!

  • 7
    4
    gelöschter Nutzer
    19.12.2020

    Oh Herr, bitte, bitte nicht schon wieder einen aus dem Oberland.
    Zwei haben gereicht, da brauch wir nicht schon wieder aus der "Kaderschmiede" des Vogtlands einen weiteren, der in die Fußstapfen seiner Vorgänger tritt.
    Hier sollte die "FP" einen Hilferuf ins Vogtland aussenden, es reicht!