Kultur-Blick zum Nachbarn

Klingenthal und die tschechische Partnerstadt Graslitz/Kraslice legen das zweite gemeinsame Veranstaltungsmagazin vor.

Klingenthal.

In der Reihe der Sommerkonzerte am Klingenthaler Musikpavillon tritt am 31. Juli die Blaskapelle Horalka auf. Der Termin spielt im neuen Veranstaltungs- magazin "Dialog" eine wichtige Rolle, denn das Ensemble aus der Partnerstadt Graslitz/Kraslice besteht seit nunmehr 60 Jahren!

Seit wenigen Tagen liegt das zweite Heft "Dialog -- Der Kulturbotschafter" für die Grenzregion um Klingenthal und Graslitz/Kraslice vor. Herausgegeben in deutscher und tschechischer Sprache, wird das Projekt zu 85 Prozent über den Kleinprojektefonds des Ziel-3-Programmes der EU gefördert.

Während Klingenthal unter anderem mit dem Harmonikaspielertreffen, dem Festival "Mundharmonika live" und dem Skisprung-Finale des Sommer Grand Prix in der Vogtland-Arena wirbt, lockt die tschechische Nachbarstadt mit dem Rock-Festival am 3. und 4. August im Park am Hausberg oder einem Oldtimer-Treffen am 29. September auf dem Platz am Kulturhaus. Tags zuvor hält Petr Rojik aus Rothau/Rotava im Klingenthaler Museum einen Vortrag über den Kaiserwald.

Ein wichtiger Termin fehlt aber in der Vorschau - der Jahrmarkt in Graslitz/Kraslice am 25. August. Das Fest beginnt übrigens schon 8 Uhr.

www.klingenthal.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...