Mehr als 9200 Euro Spenden für Stadt

Adorf.

In Adorf sind von Anfang August bis Mitte September mehr als 9200 Euro an Spenden eingegangen. Der Hauptausschuss des Stadtrates hat das Geld angenommen. Ein Großteil davon betraf das am 9. September gefeierte Jubiläum 725 Jahre Stadt Adorf, darunter 3000 Euro von der Sparkasse Vogtland auch für den Tags zuvor begangenen 19. Tag der Vogtländer. Weitere Spenden betrafen Museum, Musik- und Zentralschule, Wehren sowie Hochwasser-Spendenaufruf. Für letzteren gingen bislang 19.000 Euro ein. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...