Orchester spielt erstmals in Erlbach

Rund 70 Zuhörer erlebten am Mittwoch eine Premiere im Musikpavillon Erlbach: Das Akkordeonorchester Klingenthal gab ein Konzert. "Das war längst überfällig und die Idee dafür ist bereits im letzten Jahr entstanden. Schön, dass es jetzt endlich geklappt hat", sagte der Leiter Richard Wunderlich. Dass das Konzert in der lauschigen Atmosphäre im Erlbacher Schlosspark auf so großen Zuspruch stieß, freute nicht nur Katrin Hoyer von der Tourist-Info. Im Programm wurde ein musikalischer Bogen gespannt. Als Solisten bekamen Kay Piesendel (Querflöte), Rico Schneider (Bandoneon), Theresa Schlosser (Akkordeon) und Yvonne Deglau (Gesang) besonders viel Beifall. Moderiert wurde die Veranstaltung von Judith Sandner. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...