Patchwork: Linke will Änderung

Kita-Gebühr: Weitere Betroffene melden sich

Oelsnitz/Klingenthal.

Geschwister mit nur einem gemeinsamen Elternteil bekommen keinen Kita-Rabatt mehr - auf diese ihrer Ansicht nach ungerechte Neuregelung hat zuerst die Rodewischerin Daniela Gruner hingewiesen. An sie und auch an Janina Pfau, Kreischefin der Linken, haben sich in dieser Sache etliche Betroffene gewandt. Pfau hatte die zugrunde liegende Richtlinie des Vogtlandkreises kritisiert. Inzwischen hat die Linken-Politikerin in dieser Sache eine Kleine Anfrage ans Landratsamt geschickt, eine Antwort steht aus. "In der Fraktion sind wir uns aber schon einig: Wir wollen eine Richtlinien-Änderung beantragen", so die Kommunalpolitikerin. "Das machen wir so schnell wie möglich." Klares Ziel sei, "die Benachteiligung von Patchwork-Familien zu beenden". Im nächsten Jugendhilfe-Ausschuss solle das Thema behandelt werden. Eine betroffene Mutter schildert gegenüber "Freie Presse", sie habe die neue Regelung als "Schlag ins Gesicht" empfunden. Die Vierzigjährige aus dem oberen Vogtland möchte lieber anonym bleiben. Ihr siebenjähriger Sohn besucht den Hort, die zweijährige Tochter die Krippe, sie lebt mit dem Vater der Tochter zusammen. "Plötzlich soll mein Sohn nicht mehr zur Familie gehören, weil er einen anderen Vater hat - das tut mir richtig in der Seele weh", sagt sie. Und die finanzielle Belastung treffe sie hart. Ihr Partner bezahle Unterhalt für seine Zwillinge aus erster Ehe, vom Finanzamt werde man als Familie veranlagt: "Der einen Behörde ist egal, von wem die Kinder sind, der anderen ist das wichtig - wer soll das verstehen?"

Der Reichenbacher Anwalt Ulf Solheid will versuchen, den Fall direkt vors sächsische Verfassungsgericht zu bringen. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...