Polizei stellt nach Hinweis zwei Bettler

Plauen.

Die Polizei hat am Sonntag in Plauen zwei Bettler gestoppt. Am Mittag hatte sich eine 22-Jährige bei der Polizei gemeldet und darüber informiert, dass sich im Bereich Arwed-Roßbach-Straße Personen aufhalten und betteln würden. Die zunächst Unbekannten hatten der jungen Frau einen Zettel übergeben, auf welchem handschriftlich die Bitte um 20 Euro geschrieben stand. Die 22-Jährige lehnte ab und informierte daraufhin die Polizei. Die eingesetzten Beamten des Plauener Reviers konnten kurze Zeit später nahe der Stöckigter Straße einen 19-Jährigen und eine 14-Jährige, beide rumänische Staatsbürger, feststellen. Die beiden hatten auch den zuvor beschriebenen Zettel bei sich. Dieser wurde durch die Polizei sichergestellt. Zu einem Schaden kam es nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.