Staatsbäderstädte tagen in der Region

Bad Elster Gastgeber für 70. Tagung von Arbeitskreis - Exkursion nach Franzensbad

Bad Elster.

Vertreter von Staatsbädern aus ganz Deutschland haben sich in Bad Elster zu ihrer 70. Tagung getroffen. Der Gastgeber, Bad Elsters Bürgermeister Olaf Schlott (Unabhängige Bürgerschaft), ist seit 2018 Vorsitzender der 1959 gegründeten Interessenvereinigung. Im Arbeitskreis tauschen sich Bürgermeister von 23 Staatsbad-Kommunen aus. Zum Programm der viertägigen Tagung gehörten unter anderem Fachvorträge von Dr. Anke Wißgott, Chefärztin der Abteilung Integrative Medizin der Deutschen Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren, von Generalmusikdirektor Florian Merz und Gernot Ressler, Geschäftsführer der Sächsischen Staatsbäder. Der Besuch, der auch einen Blick hinter die Kulissen der Soletherme Bad Elster und einen Ausflug nach Franzensbad/Frantiskovy Lazne mit Stadtrundgang einschloss, war zugleich eine der ersten Repräsentationsaufgaben der neuen Brunnenkönigin Christel I. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...