Versöhnung

Das richtige Timing, wie man neudeutsch sagt, ist oft entscheidend. Bei politischen Äußerungen ist das so aber auch bei Veranstaltungen. Am kommenden Montag gibt es so eine Veranstaltung in Bad Elster. Die Kirchgemeinde lädt dort in ihrer Reihe Montagsforum zu einem Abend unter der Überschrift "Versöhnung leben" ein. Zu Gast ist der Beauftragte für Friedens- und Versöhnungsarbeit ( ja, die Stelle gibt es tatsächlich) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens. Das Timing für diesen Abend könnte nicht besser sein. Alle Wahlkämpfer der Region dürften ein hohes Interesse daran haben. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...