Vesper: Variationen auf zwei Orgeln

Oelsnitz.

Der neue Musikkreis Oelsnitz hat am morgigen Samstag, 18 Uhr eine Orgelvesper mit Kirchenmusikdirektor Ronald Gruschwitz in der Jakobikirche Oelsnitz organisiert. Gruschwitz, bis Dezember 2019 Kantor an Sankt Jakobi und seit Januar 2020 Kirchenmusikdirektor des Kirchenbezirks Vogtland, spielt auf beiden Orgeln in der Kirche. Unter dem Motto Variationen erklingen unter anderem Werke von Bach, Mozart, Franck und Duruflé. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik an Sankt Jakobi wird gebeten. Die 150 verfügbaren Sitzplätze in der Kirche sind entsprechend Hygiene- und Abstandsbestimmungen ausgewiesen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. (hagr)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.