Vortrag über Clara Schumann

Bad Elster.

Der Direktor des Zwickauer Robert-Schumann-Hauses, Thomas Synofzik, spricht am morgigen Donnerstag in Königlichen Kurhaus Bad Elster über die Pianistin Clara Schumann und ihre "einzigartige Frauenkarriere im 19. Jahrhundert". Ab 19.30 Uhr beschreibt der Wissenschaftler das Leben der vor 200 Jahren geborenen Musikerin und Komponistin. Er geht auf Verbindungen Clara Schumanns in die Region ein, so zur aus Asch stammenden Freundin, der Pianistin Ernestine von Fricken (1816 bis 1844). Der Eintritt beträgt 10 Euro. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...