Bürgerwerkstatt trifft sich wieder

Plauen.

Zu den vom 26. bis 29. August stattfindenden Spitzengenusstagen gibt es neben zahlreichen Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit, Regionalität und Gesundheit wieder eine Bürgerwerkstatt Stadtgrün. Diese beginnt am Donnerstag, 27. August um 18.30 Uhr in der Kleingartenanlage Naturheilverein an der Bertrand-Roth-Straße 40. Auf der Tagesordnung stehen von der Stadtverwaltung vorgeschlagene Themen. Dazu gehören neben der Vorstellung des ersten Plauener Tafelgartens auch die Entstehung eines Klimagartens in ausgewählten Kleingartenanlagen der Stadt als Umsetzung des 2019 vom Stadtrat beschlossenen Kleinkartenkonzeptes. Anschließend folgt ein Referat zum Thema "Mehr Grün in die Stadt". (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.