Dorfleben - Grobauer feiern Halloween-Fest

Grobau.

In Grobau ist zum ersten Mal ein Halloween-Fest für Kinder der Ortschaft ausgerichtet worden. Erst vor einer Woche war die Idee dazu geboren worden. Kleine Skelette, Vampire, Hexen und Mumien trafen sich in einer gemütlich geschmückten Hütte, malten, lachten, naschten und schnitzten tolle Kürbisse, mit denen es anschließend leuchtend durchs Dorf ging, um Süßes zu sammeln, teilt Isabel Brand mit. Sie gehörte mit Ortschef Wolfgang Sörgel und seiner Frau Marita zu den Initiatoren, die allen Helfern danken: Was so ein Ort mit nicht einmal mehr 100 Einwohnern auf die Beine stelle, sei nicht einfach nachzumachen, meint Isabel Brand: "Ob Dorfputz Hexenfeuer mit Lampionumzug und Stockbrot oder Kindertag mit immer neuen Ideen und jetzt dem ersten Halloweenfest." Der nächste Termin steht auch bereits fest: Am 2. Dezember treffen sich die Grobauer zur Adventsfeier.us

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...