Reifen an fünf Autos zerstochen

Plauen.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch die Reifen von fünf Fahrzeugen zerstochen. Die Autos waren laut Polizei auf der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße und Georg-Benjamin-Straße abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 700 Euro geschätzt. Zeugen, die zur Tatzeit auffällige Personen in diesem Bereich gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. Nach Polizeiangaben hatte sich die Tat zwischen 21.45 und 4.30 Uhr ereignet. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.