Weitere Anschlüsse ans Gasnetz

Gemeinderat ermuntert Syrauer zur Energieumstellung - Bauarbeiten ab März

Rosenbach.

Der Rosenbacher Gemeinderat plädiert dafür, dass sich in Syrau noch mehr Haushalte an das neue Gasnetz anschließen lassen. Dies sei Voraussetzung, um weitere Gebiete im Ort hierfür zu erschließen. Im Zuge des gegenwärtigen Netzausbaus sei ein Gasanschluss vergleichsweise günstig. Laut Bürgermeister Michael Frisch soll nach der Winterpause, spätestens ab März, von der Kirche bis zur Schulstraße gebaut werden. Kraftfahrer müssten mit einer Einbahnstraßenregelung und damit mit Einschränkungen rechnen, was noch mit den dortigen Anwohnern abgesprochen werden soll. Danach sind unter anderem die Bahnhofstraße, die Liebknechtstraße und die Friedrich-Engels-Straße an der Reihe.

Der Vertrag hat eine langfristige Laufzeit bis zum 31. Juli 2039. Eins Energie hatte sich nach der bundesweiten Bekanntgabe zur Ausschreibung als einziger Interessent gemeldet. (sim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.