Zwei betrunkene Männer verletzt

Plauen.

Bei einer Rangelei sind in der Nacht zum Montag in Plauen zwei Männer verletzt worden. Laut Polizei war es kurz nach Mitternacht im Park an der Fichtestraße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei betrunkenen Männern im Alter von 33, 53 und 56 Jahren gekommen. Dabei wurde der 56-Jährige im Gesicht verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der 53-Jährige wurde leicht an der Hand verletzt, benötigte jedoch keine ärztliche Behandlung. Die Männer - alles Deutsche - hatten bis zu 2,1 Promille intus. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...