Ehemaliger Bahnhof an der B 174 verkommt zur Müllkippe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach langen Querelen haben die Behörden das Problem an der Grenze in Reitzenhain in den Griff bekommen. Der Ärger über illegale Müllentsorgung entlang der viel befahrenen Transitstrecke hört dennoch nicht auf.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    4
    Interessierte
    22.10.2019

    So sieht es auch bei uns hier in Chemnitz in den Büschen , Hecken und Baumscheiben auch überall aus - seit ein paar Jahren ist das ganz schlimm ...

  • 11
    1
    HundG
    22.10.2019

    Alle reden von "viel befahrener Transitstrecke" auf der B174, obwohl laut EU Verkehrsplanung TEN/TEC der Transit von Prag über die A17 geroutet werden soll.
    Naja, solange unsere Lobbyisten der PTV group (100% Porsche) mittels "map&guide" das Routing für Spediteure von Prag nach Leipzig über Chomutow als beste, billigste Strecke ausweisen und das Land & deren Kommunen die Strecke attraktiv machen, wird sich wohl nix ändern.