Abstandsregeln lassen weniger Besucher zu

Gersdorf.

Über die Arbeit der Verwaltung und des Krisenstabes während der Corona-Pandemie will am Dienstag Gersdorfs Bürgermeister Erik Seidel (parteilos) bei der Gemeinderatssitzung ab 19 Uhr im Vereinsraum der Hessenmühle informieren. Außerdem stehen Informationen zu den Umlaufbeschlüssen der vergangenen Wochen auf dem Programm, ebenso eine Debatte zu einem Bauvorhaben an der Plutostraße. Eine Bürgerfragestunden wird es auch geben. Auf eines weist der Ortschef aber schon im voraus hin: "Wegen der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wird allerdings die Teilnahme von interessierten Bürgern nur in geringem Maße möglich sein." (hpk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.