Aufhebung - Kein Wohngebiet am Rittergut Mosel

Mosel.

Die Stadt Zwickau muss sich von Plänen verabschieden, am Rittergut an der Schlunziger Straße in Mosel ein Wohngebiet mit etwa 25 Eigenheimen errichten zu können. Der Stadtrat soll am 25. Oktober die Aufhebung des Bebauungsplanes beschließen. Der Eigentümer der Grundfläche und Träger des Bauvorhabens hat der Stadt mitgeteilt, dass er das Gelände nördlich des Rittergutes künftig als Grünfläche nutzen will. Dazu will er auch sieben Gebäude abreißen lassen, die zu den ehemaligen Stallanlagen gehören. Die Pension, das Gasthaus und der Pferdehof, die dem gleichen Besitzer gehören, bleiben von den jetzigen Änderungen unberührt. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...