Investor erschließt 25 Grundstücke

Zwickau.

25 baubereite Grundstücke sollen in absehbarer Zeit im Zwickauer Stadtteil Marienthal zur Verfügung stehen. Das Unternehmen Massivhaus Martin aus Wilkau-Haßlau kauft von der Stadt dazu zwei Grundstücke südlich der Werdauer Straße mit einer Gesamt- fläche von rund 33.000 Quadratmetern. Wenn über einen Bebauungsplan Baurecht geschaffen wurde, sollen 25 einzelne Baugrundstücke für Einfamilienhäuser an Interessenten verkauft werden. Die Preise liegen laut dem Unternehmen dann bei 135 bis 150 Quadratmeter. Die Erschließung soll im Frühjahr beginnen. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...