Kinder sprengen Zigarettenautomaten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kirchberg.

Im Landkreis Zwickau haben zwei Kinder einen Zigarettenautomaten gesprengt. Dafür benutzten die Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren am Dienstagnachmittag in Kirchberg Pyrotechnik, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Anwohner stellten die Zwei und hielten sie fest, bis die Polizei kam. Die Kinder wurden zu ihren Eltern gebracht. Die Polizei erstattete Anzeige wegen der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren