Kunstverein Zwickau zeigt Arbeiten von Ramona Markstein

Die neue Ausstellung im Zwickauer Rathaus zeigt Arbeiten von Ramona Markstein. Sie ist Mitglied im Kunstverein Zwickau und im Förderstudio für Malerei und Grafik bei Gerhard Bachmann. Seit 2006 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig: Digitalkunst, Malerei, Collagen sind Gestaltungsvarianten, für die Ramona Markstein bekannt ist, sagte Siegfried Wagner, Vorsitzender des Kunstvereins Zwickau. Eine Auswahl ihrer Arbeiten wird im zweiten Obergeschoss des Rathauses gezeigt. 1980 geboren, wohnt Ramona Markstein in Hartenstein. 2003 erhielt sie ihr Diplom im Studiengang Architektur. Danach leistete sie soziale Arbeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung und verband das mit einer sonderpädagogischen Zusatzausbildung. Seit 2004 leitet sie Kunstkurse, Workshops und Kunstprojekten für Menschen mit Behinderderung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...