Leutersbach erhält neuen Spielplatz

Kirchberg.

Der noch fehlende Fallschutz auf dem neuen Spielplatz im Kirchberger Ortsteil Leutersbach soll noch vor Weihnachten aufgebracht werden. Darüber informierte Henry Funk, Vizebauamtsleiter von Kirchberg, am Dienstag die Stadträte. Günther Bachmann, Ortsvorsteher von Leutersbach, hofft, dass der Spielplatz dann abgenommen und freigegeben werden kann: "Wir freuen uns ungemein, dass Leutersbach nach Jahrzehnten wieder einen Spielplatz hat, immerhin leben bei uns mehr als 40 Kinder." Wie Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) erklärte, muss dann dort wie auf allen Spielplätzen allerdings Mund-Nase-Schutz getragen werden. (upa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.