Marienstraße - Acht Temposünder erwischt

Zwickau.

Das Ordnungsamt der Stadt Zwickau überwacht die verkehrsberuhigte Zone in der Marienstraße in Zwickau. Innerhalb kürzester Zeit wurden am Montagnachmittag acht Fahrzeugführer erwischt, die in der Straße zu schnell unterwegs waren, wie Pressesprecher Mathias Merz sagte. Wie viele Fahrzeuge in diesem Zeitraum dort fuhren, wird laut Merz mit dem mobilen System nicht erfasst. Nach seinen Angaben war es nicht die erste Kontrolle. Die Stadt hatte im Herbst in der Marienstraße testweise eine verkehrsberuhigte Zone eingerichtet. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...