Marienstraße - Parkplatz bleibt vorerst Parkplatz

Zwickau.

Auf dem Parkplatz an der Marienstraße können auch weiterhin Autos abgestellt werden - obwohl die Stadt die Fläche von einem gescheiterten Investor zurückgekauft hat. Das sagte Baubürgermeisterin Kathrin Köhler (CDU) am Montag im Bauausschuss. Demnach könne der bisherige Besitzer das Areal nutzen, bis alle Formalitäten, etwa der Eintrag ins Grundbuch, geregelt sind. Sollte die Stadt kurzfristig keinen neuen Käufer finden, könne er den Platz ab Januar anmieten und weiter als Parkfläche anbieten. Der Mietvertrag soll, so Köhler, kurzfristig kündbar sein. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...