Matheasse unter sich

Wie kündigt man einen Politiker, Landrat und Mathematiker an? Traugott Kemmesies, Chef der Diakonie Westsachsen, hatte sich vor der Festveranstaltung "150 Jahre Stadtmission Zwickau" viele Gedanken gemacht. Letztlich wurde er bei Albert Einstein fündig. Der soll einem Freund mal seine Telefonnummer - 24361 - gegeben haben mit dem Hinweis, dass die einfach zu merken sei: zwei Dutzend und 19 ins Quadrat. Landrat Christoph Scheurer nahm den Vergleich mit Einstein schmunzelnd hin, empfahl, dass nächste Mal bei Pascal nachzuschlagen... Haben wir gleich mal gemacht. Von Blaise Pascal stammt beispielsweise: "Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, sie etwas unterhaltsamer zu gestalten." (ups)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...