Mehrere Mopeds gestohlen

Polizei sucht Zeugen für Diebstähle in Zwickau

Zwickau.

Gleich mehrere Kleinkrafträder wurden in den vergangenen Tagen in Zwickau gestohlen. Das sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau. So brachen bisher unbekannte Täter in der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagmittag im Gewerbegebiet Maxhütte eine Garage auf und entwendeten einen blau/weißen Roller SR 50 von Simson und eine schwarze ES 300 von MZ. Am Roller befand sich kein Versicherungskennzeichen, und am Motorrad fehlten der Tank, die Sitzbank und die Elektrik. Insgesamt entstand ein Schaden von schätzungsweise 4500 Euro. Des Weiteren haben am Donnerstag Unbekannte ein grünes Kleinkraftrad der Marke Simson S 51 gestohlen, das an der Max-Pechstein-Straße in zwickaui abgestellt war. Das Moped trug das Versicherungskennzeichen 854 BAF und hatte einen Wert von rund 2000 Euro, informiert die Polzei. Sie hofft auf Zeugen, die im Gewerbegebiet Maxhütte oder an derPechsteinstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtete haben oder Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge geben können. (ja)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.