Neu beim Fest: 35 Meter hohes Karussell

Mit 17 Fahrgeschäften wird das Frühlingsvolksfest so groß wie noch nie. Die "Freie Presse" verlost Gutscheine.

Zwickau.

Das Zwickauer Frühlingsvolksfest, das am 26. April auf dem Platz der Völkerfreundschaft beginnt, wartet mit 55 Schaustellergeschäften aus ganz Deutschland auf. "Wir haben in diesem Jahr 17 Fahrgeschäfte, so viele wie noch nie und so viele wie niemand im großen Umkreis", sagte Marco Walz, Sprecher des Zwickauer Schaustellerverbandes, am Montag. "Aviator", ein 35 Meter hohes Karussell, ist eines der zwölf Fahrgeschäfte für Erwachsene und zum ersten Mal in Zwickau. Zum ersten Mal dabei sein wird auch ein mehr als 16 Meter langer Food-Truck mit Gastraum. "Wir haben zwar keine Heuschrecken, aber was die gastronomische Versorgung angeht, kommt sie einem Street-Food-Markt sehr nahe", sagte Walz. "Es gibt neunmal Gastronomie, vier Bäckereien, vier Süßwarengeschäfte sowie zwei Biergärten mit sechs Ruhezonen", sagte er. Von den insgesamt 17 Spieltagen sind zwei Familientage zu ermäßigten Preisen, einer davon zum Feiertag am 1. Mai.

Zu den Höhepunkten des Volksfestes gehören die beiden thematischen Musik-Feuerwerke. "Diesmal wird das zweite nicht zum Abschluss, sondern am zweiten Fest-Samstag am 4. Mai abgefeuert, weil wir am letzten Festsamstag das 1. Zwickauer Ballonglühen bei uns auf dem Platz, gleich gegenüber des Museums, organisieren. Der Eintritt zu diesem musikalischen Lichtvergnügen ist frei", sagte Walz. Auf diesem Platz wird am 30. April auch die Hexenfeuer-Feier veranstaltet - "Mit dem DSDS-Gewinner 2019, der noch nicht bekannt ist; zudem haben wir Markus von der Neuen Deutschen Welle sowie Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim sowie Lisa Wohlgemuth engagiert. "Die Kinder freuen sich immer riesig, wenn wir zusammen die ,Hexe' zum Verbrennen holen und sie zu Scheiterhaufen bringen", sagte Marco Walz.

Christoph Ulrich

Ulrichs Bilanz:Der „Freie Presse“-Wirtschaftsnewsletter von Chef­korrespondent Christoph Ulrich

kostenlos bestellen

Am 7. Mai wird der bereits der traditionelle FSV-Tag mit Spielern der ersten Zwickauer Fußballmannschaft stattfinden. Und am 10. Mai ab 18 Uhr kommen alle Frauen und die, die sich so verkleiden, in den Genuss von ermäßigten Fahrpreisen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...