Neue Pläne für den Wanderstützpunkt

Hirschfeld.

Über den Nutzungsvertrag für den Wanderstützpunkt Lochmühle informiert Bürgermeister Rainer Pampel am Dienstag während der Gemeinderatssitzung in Hirschfeld. Die Gemeinde hatte die Einrichtung um- und ausgebaut. Immer wieder gab es Überlegungen, die Lochmühle umfangreicher nutzbar zu machen. Am Ende der Sitzung gibt es eine Bürgerfragestunden. Beginn ist 19 Uhr im "Weißen Hirsch". (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...