Positiver Fall an Oberschule

Waldenburg.

An der Europäischen Oberschule in Waldenburg ist ein Schüler positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Das hat der Geschäftsführer des Trägervereins Europäisches Gymnasium Gerd Stiehler am Freitagvormittag bestätigt. Dabei handelt es sich um einen Schüler der 8. Klasse. Seit Dienstag sei er nicht mehr in der Schule gewesen. Freitagvormittag habe er das positive Testergebnis bekommen. Die Schule habe daraufhin in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Maßnahmen ergriffen. Zunächst müsse die gesamte Klasse, das sind laut Stiehler 15 Schü- ler, zum Corona-Test, ebenso sämtliche Lehrer, die in der Klasse unterrichtet hatten. Ab Montag werden in der Oberschule lediglich die Klassen 5 und 6 unterrichtet. Die Klassen 7 bis 10 bleiben zu Hause und be- kommen Fernunterricht, bis alle Testergebnisse vorliegen. Das benachbarte Europäische Gymnasium sei nicht von den Maßnahmen betroffen. (sto)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.